Wieviele obligatorische Stunden praktische Grundschulung benötige ich mit meinem Motorrad?

Kat. A1: Grundkurs Teil 1 und 2 (Total 8 Stunden)

Kat. A beschränkt: Grundkurs Teil 1, 2 und 3 (Total 12 Stunden)

Kat. A: Grundkurs Teil 1, 2 und 3 (Total 12 Stunden)*

* Für Inhaber der Kat. A1 (Erwerb nach dem 01.04.2003) Grundkurs Teil 2a und 3 (Total 6 Stunden).
* Für Inhaber der Kat. A1 nach altem Recht (Erwerb vor dem 01.04.2003) ist keine Grundschulung erforderlich.

Die Motorradgrundkurse sind obligatorisch und müssen innerhalb der ersten 4 Monate besucht werden.
Nähere Informationen betreffend Voraussetzung und Prüfungsfahrzeug findest du hier!

 

Was wird an der praktischen Grundschulung behandelt?

Grundkurs Teil 1 
In diesem Kursteil erwierbst du das Wissen und die Grundlagen zum sicheren Motorradfahren. Auf einem verkehrsfreien Platz lernst du das Fahrzeug richtig zu bedienen, sei es im langsamen und engen Fahrbereich oder auch der sichere Umgang mit den Bremsen. Schwerpunkte sind zudem die richtige Blickführung, die allgemeine Haltung, eine entspannte und korrekte Sitzposition und der leichte Umgang mit allen Bedienungselementen des Motorrads.

 

Grundkurs Teil 2 
In diesem Kursteil ist das Fahren auf der Strasse im Vordergrund. Schwerpunkte sind die richtige Fahrbahnbenützung, die sichere Blicktechnik, die Geschwindigkeitsgestaltung bergauf/bergab und das Befahren von Verzweigungen (gerade/rechts/links). Ebenfalls lernst du das korrekte und sichere Bremsen auf verschiedenem Untergrund kennen.

 

Grundkurs Teil 3
I diesem Kursteil erarbeiten wir folgende Schwerpunkte: Sicheres Bremsen aus höheren Geschwindigkeiten, schnelle Fahrspuränderung (Ausweichen), Gruppenfahren und das leichte und sichere Kurvenfahren. Du siehst, hier geht es vor allem um das Überlandfahren, was ja für viele der eigentliche Grund des Motorradfahrens ist.

Nun wünsche ich allen Töff-Begeisterten viel Spass und unfallfreies Fahrvergnügen 

suzuki gsr 750

Für offene Fragen und nähere Auskünfte stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Fahrschule S. Müller

Tel. 079 703 89 10 oder schreiben Sie mir ein E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!